Startseite > Wissen > Inhalt

Produkte der kategorie

Kontakt Informationen

  • Shaanxi Tonghui Stahl Co., Ltd.
  • E-mali: sxthsteel@sxt-group.com
  • Tel .: 029-89636557
  • Hinzufügen: Zimmer 2604, Einheit 2, 1. Gebäude von Jinqiao International, Kreuzung zwischen Shuangyong Road und Sandou Road, Saoqiao St. Office, Fengdong New City, Xi'an, Shaanxi, China (Festland)
  • Haben Sie eine Idee über das Prinzip des Oberflächenpolierens von Edelstahl?
    Nov 06, 2018

    Edelstahlpolieren ist ein Verfahren, bei dem mechanische, chemische oder elektrochemische Effekte verwendet werden, um die Oberflächenrauheit des Werkstücks zu reduzieren, um eine helle und glatte Oberfläche zu erhalten. Durch die Verwendung flexibler Polierwerkzeuge und Schleifpartikel oder anderer Poliermittel zum Modifizieren der Oberfläche des Werkstücks kann das Polieren die Abmessungsgenauigkeit oder geometrische Genauigkeit des Werkstücks nicht verbessern, sondern um glatte Oberflächen oder Spiegelglanz zu erzielen und manchmal um Glanz zu beseitigen (Aussterben).

    Polierscheibe wird normalerweise als Polierwerkzeug verwendet. Die Polierscheibe besteht normalerweise aus mehrlagigem Canvas, Filz oder Leder. Die beiden Seiten sind mit kreisförmigen Metallplatten poliert. Der Flansch der Polierscheibe ist mit einem Poliermittel überzogen, das gleichmäßig mit Mikro-Schleifmittel und Fett gemischt wird.

    Beim Polieren wird die schnell drehende Polierscheibe (die Umfangsgeschwindigkeit beträgt mehr als 20 Meter / Sekunde) auf das Werkstück gedrückt. Durch Walzen und Mikroschneiden des Schleifmittels auf der Werkstückoberfläche kann eine helle Oberfläche erhalten werden. Die Oberflächenrauheit kann im Allgemeinen Ra 0,63 bis 0,01 Mikrometer erreichen. Wenn ein nicht fettendes Poliermittel verwendet wird, kann die helle Oberfläche zur Verbesserung des Erscheinungsbildes entfernt werden.

    Bitte klicken Sie hier , um mehr zu erfahren. Edelstahlrohre , Edelstahlstange , Edelstahlblech .